Nebengruppen von Hochbegabung

Nebengruppen der Hochbegabten sind, dann noch:

  • kriminell bis soziologisch Entgleiste; die ihre Fähigkeiten zu Manipulation, Gefährung anderer mit fehlender Fähigkeit zum Erkennen von ethischen Sozialstruktuen haben. Schizoid-rigide-narzisstisch und mit Gefühlsblindheit bzw. Unfähigkeit Gefühle zu benennen und zu zuordnen (Alexithymie)
  • Extraordinäre Pioniere, Wissenschaftler und Erfinder: IQ ab 150, Menschen wie Mozart, Curie, Einstein und Freud, Leonardo da Vinic, …